Now Reading
WiederWasGelernt: Punk, Delfine und Terror
0

WiederWasGelernt: Punk, Delfine und Terror

by ollibaba29. Januar 2017

WWG - Magazin Logo Stil

Fakten, Fakten, Fakten… heute mal zum Thema Mario!

DELikatessenFIN
In der japanischen Version von Super Mario World kann der pummelige Klempner seit Reittier Yoshi die springenden Delfine mit seiner klebrigen Zunge einfangen und futtern lassen. Dies wurde aus Vorsicht für den Rest der Welt entfernt, sieht man in Japan doch diese ganze Meeresbewohner-Sache etwas entspannter. Naja, immerhin feuert man auch im Original nicht mit Feuerbällen auf Wale…

wwg-delfinmario

GRUSELDATEN
Die Kartrasereien der Nintendo-Kreaturen sind nicht nur zuhause erfolgreich, es gibt auch ein von Namco entwickeltes Spielhallenpendant; Mario Kart Arcade GP. Neben den üblichen, farbenfrohen Strecken und bekannten Fahrern haben detailversessene Geeks auch im Code des Arcadespiels herumgeschnüffelt und unter Anderem drei ungenutzte Bilder entdeckt. Diese werden oftmals während der Entwicklung als Platzhalter für noch nicht fertig Designtes oder als Farbtest genutzt, manchmal vergisst der Hersteller dann diese vor Release herauszunehmen und Zack! sind die neugierigen Hacker verwirrt und es machen sich Verschwörungstheorien breit. Die drei überflüssigen Bildchen in Mario Kart Arcade GP sind ein flaggenähnlicher Farbtest, ein Plüschbild der Maskottchen der Expo in Aichi, Japan und… und hier wird es merkwürdig, ein Bild der Geiselnahme an der russischen Schule in Beslan aus dem Jahre 2004. Welches niedliche Bild Namco im fertigen Spiel mit diesem gruselig-unpassenden Platzhalter simuliert wurde bleibt ein Rätsel. Hmmh.wwg-mario-kart-gp

REZNOR!
Dieser feuerspuckende Endgegner aus dem grandiosen Super Mario World heißt im japanischen Original zwar „Bui Bui“, wurde aber für die internationale Version in Reznor umgetauft. Und zwar nach dem Nine Inch Nails Sänger Trent Reznor. Hmmh. Was hat ein Triceratops mit einem Musiker zu tun? Außer dem Medium Videospiel nicht viel, hat der gute Trent doch bereits mit den Doom-Machern zusammengewerkelt und später, im Jahre 2012 die Titelmusik für Call of Duty: Black Ops II gebastelt. Ulkig.

wwg-reznor

So, Rambazamba…

LOGOS - Überschriften WWGBis zum nächsten Mal!

Und nicht alles zu ernst nehmen.

OlliSignatur-1

About The Author
ollibaba
Nerd der ersten Gaming-Stunde, angefangen bei Gameboy und NES habe ich so gut wie jede Konsole einmal besessen. Und BEsessen bin ich folglich auch von Videospielen, alt UND neu! Ich mag: Jump'n'Runs, Shooter und Spaziergänge am Strand - Ich mag nicht: Quicktime-Events, blöd verteilte Rücksetzpunkte und Krieg (Call of Duty ausgenommen). Also, Abrocken und loszocken! ;)

Leave a Response