Geschriebenes
Now Reading
Bastelecke: GAME-BOY!
0

Bastelecke: GAME-BOY!

by ollibaba14. Oktober 2014

Tach zusammen, heute habe ich EINFACH SO dieses formschöne Tetris-Diorama gezaubert. Warum, fragt ihr? „Warum nicht“ sage ich! Macht keinen Sinn, aber Spaß! Und keine Angst, das könnt ihr auch…

 

tetris-diorama-3

Ganz easy:

Einfach einen Screenshot eures pixeligen Lieblings-Spiels ausdrucken (oder selber basteln), auf hellgrünem Papier ausdrucken und auf eine dünne Pappe kleben.

Anschließend einen Rahmen (der etwas größer als der Bildinhalt sein sollte) auf einem weiteren hellgrünen Papier ausdrucken und ebenfalls auf eine Pappe kleben.

Jetzt schneidet ihr den Rahmen und die jeweiligen, zusammenhängenden Tetris-Teile aus. Dann klebt ihr auf die Rückseite der einzelnen Spiel-Teile dickere Pappstücke und klebt diese dann auf den gerahmten Hintergrund – dabei bitte darauf achten, dass alles an der richtigen Stelle sitzt.

Und fertig! Schon habt ihr den physischen Beweis dafür, dass ihr waschechte Gaming-Nerds seid!

 

tetris-diorama-2Jetzt, wo ihr selbst Spiele in 3D herstellen könnt, braucht ihr ja eigentlich gar keine Spielekonsole mehr. Denn schließlich ist die Konsole mit der stärksten Grafikpower EURE PHANTASIE! „Oooh, wie philosophisch!“ So, nachdem ihr diese pädagogisch wertvolle Feststellung vernommen habt und vollkommen gerechtfertigterweise denkt „Halt die Fresse, du Laber-Sack!“ könnt ihr jetzt eifrigst drauf los basteln!

 

 

Das Ganze geht natürlich auch mit dem guten MegaMan:

MegaMan Diorama

Viel Spaß dabei!

Ollibabastel 😉


 Nochmal zum Mitschreiben:

Man braucht: hellgrünes Papier, dünne Pappe, dickere Pappe, Schere, Kleber und einen funktionierenden Drucker. Internet zum Suchen der Vorlage wäre ebenfalls von Nutzen. Augen und zwei Hände wären ebenfalls sinnvoll.


About The Author
ollibaba
Nerd der ersten Gaming-Stunde, angefangen bei Gameboy und NES habe ich so gut wie jede Konsole einmal besessen. Und BEsessen bin ich folglich auch von Videospielen, alt UND neu! Ich mag: Jump'n'Runs, Shooter und Spaziergänge am Strand - Ich mag nicht: Quicktime-Events, blöd verteilte Rücksetzpunkte und Krieg (Call of Duty ausgenommen). Also, Abrocken und loszocken! ;)

Leave a Response