Now Reading
Movie Review Alita: Battle Angel (2019)
0

Movie Review Alita: Battle Angel (2019)

by Frank15. Februar 2019

? Der offizielle Videospielplatz.eu-Kanal: https://www.youtube.com/user/videospielplatzeu
? Facebook-Seite: https://www.facebook.com/videospielplatz.eu/
? Twitter: https://twitter.com/Starkilla
? Instagram: https://www.instagram.com/starkilla2003/

—————————————-­—————————————-­—–
ALITA: BATTLE ANGEL (Film) [Review | Deutsch]

Action USA 2019
Kinostart: 14. Februar 2019
Filmlänge: 122 Minuten
FSK: ab 12 Jahren

Titel: Alita: Battle Angel
Originaltitel: Alita: Battle Angel

Inhalt:
Der Arzt Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) lebt in der fernen Zukunft in der düsteren und brutalen Stadt Iron City. Eines Tages findet er den Kopf eines weiblichen Cyborgs und baut ihr einen neuen Körper. Das Robotermädchen hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und Ido setzt alles daran, sie vor ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit zu beschützen, während er Alita (Rosa Salazar) – wie er sie nennt – wie seine Tochter aufzieht. Ihr Freund Hugo (Keean Johnson) hingegen setzt alles daran, dass sich die Androidin wieder an ihre Vergangenheit erinnert und die Herrscher von Iron City machen bald Jagd auf Alita. Denn sie verfügt über einzigartige Kampffähigkeiten, die sich die Obrigkeit zunutze machen will. Gleichzeitig könnten Alitas Fähigkeiten jedoch auch der Schlüssel sein, um Iron City und Alitas Freunde und Familie zu retten… „Alita: Battle Angel“ ist die Realverfilmung des gleichnamigen Mangas von Yukito Kishiro.

About The Author
Frank
Frank
Erste Konsole: Atari 2600 Erster Computer: C64 Langjähriger Nerd und Spieleliebhaber. Genres: Rollenspiel, Adventure, FPS

Leave a Response