Test-Labor
Now Reading
TestLabor: 007 BLOOD STONE (xbox360)
0

TestLabor: 007 BLOOD STONE (xbox360)

by ollibaba8. Februar 2014

LOGOS - Überschrift TEST Xbox

pixel 007 bloodstone oben

tach, maul? paar aufs maul?

so oder so ähnlich kann man sich die meisten james bond spiele durchaus vorstellen. der beste geheimagent der welt, der geschmeidige alleskönner, der brite mit der lizenz zum töten, der sich geschickt aus den gefährlichsten situationen heraus und in die betten bildhübscher frauen hineinmanövriert… ausgerechnet er wird in spielen gerne auf eine schießbudenfigur reduziert. stirb langsam trifft rambo. klar, 007 ballert sich auch mal den weg frei (seit dem letzten, blonden bond ist er ja eine regelrechte ein-mann-armee) aber dennoch, die ganze zeit klon-soldaten in call of duty manier wegmähen? das finde ich als alter bond-fan irgendwie zu platt und einfach schade. das franchise hätte mit seinen laser-uhren, giftmesser-schuhen und flotten autos sooo viiiel mehr potenzial… aber so ist das halt mit filmversoftungen – meist eine garantierte gurke. leider. aber manchmal, wenn man ganz leise ist, kann man nicht nur ein paar schlümpfe hören, sondern auch mich, wenn ich ein 007 spiel lobe!

james bond’ abenteuer in blood stone ist keine lizenzwurst, die passend zu einem filmrelease fertig gezimmert wurde, sondern eine eigenständige geschichte, angesiedelt nach quantum of solace. ihr spielt… ACHTUNG… james bond. TÄTÄÄÄH, wer hätte es gedacht? und zwar verkörpert durch und gesprochen von daniel craig, den blonden türsteher mit den segelöhrchen (ich mag seine 007-streifen trotzdem ganz gerne), der den auftrag der stiefmütterlichen m (dame judy dench) bekommt, den fiesen terrorfutzi greco aufzuhalten, weil dieser einen anschlag auf das g20-treffen in athen plant. nach diversen verfolgungsjagden trifft er auf die hübsche nicole hunter (joss stone, die auch den titelsong trällert) und spioniert sich um die halbe welt; istanbul, monaco, bangkok, sibirien und so weiter um den drahtzieher hinter greco und der entführung eines wissenschaftlers auzudecken… die story (geschrieben vom 007-drehbuch-veteranen bruce feirstein) ist sehr anständig, besser als bei manchem kino-bond (stirb an einem anderen tag) und spannend erzählt… und sogar mit einem recht ansehnlichen twist am ende. bond-fans werden ihre freude haben. technisch sieht das spiel super aus, vor allem der spielbare craig ist gruselig glaubwürdig nachgebastelt. die einzelnen levels sind abwechslungsreich und die gegner und action-szenarien bondtypisch und gut spielbar… und abwechslungsreich! was bei diesem spiel generell eine grundidee gewesen zu sein scheint, denn (wie ganz oben von mir bemängelt) ballert man nicht nur im geiste eines third-person-deckungsshooters, nein, man schleicht bei einer party davon, hangelt und springt über verregnete dächer in asien UND brettert durch diverse, halsbrecherische fahrsequenzen (klar, die entwickler haben vorher das sehr spaßige blur gemacht). mal rast man in einem schicken aston martin einem halunken hinterher, mal überquert man eine einstürzende brücke oder brettert über einen zugefrorenen fluss – während man mit raketen beschossen wird! auch wenn das manchmal etwas in trial & error ausartet, macht es trotzdem bock UND fängt vor allem das james bond-feeling ein, das man bei einem bond-spiel erwartet! aber auch die anderen spielelemente sind gut umgesetzt – das schießen aus der deckung funktioniert hervorragend, die jump`n`run-einlagen ebenso. generell gibt es an diesem spiel für einen 007-fetischisten wie mich wenig zu meckern – sogar die musik ist super (ebenfalls bessr als die score-untermalung der letzten filmchen), ich fänds schön, wenn komponist richard jacques sogar einen richtigen kinofilm des britischen betthupfers untermalen dürfte. (ich hoffe nur dass miley cyrus dazu nicht das titellied schmettert… “i came in like a superspy!“, aber jetzt wird’s echt albern)

pixel 007 bloodstone mitte

gut, es ist kein must-have, aber eine nette bereicherung für jeden actionfreund und erst recht für jeden möchtegern-007!mir hat es spaß gemacht und ich denke, die meisten krawumm-erprobten zocker unter euch kleinen octopussies werden sich hier auch ein goldenes ei freuen (na, kapiert?)! also, smoking aus der reinigung holen, die walther entstauben und ab um den erdball – diese bösen stinkstiefel wollen ja schließlich bekämpft werden!

geschüttelt, nicht vibriert!

baba, olli baba. 😉

pixel 007 bloodstone unten

About The Author
ollibaba
Nerd der ersten Gaming-Stunde, angefangen bei Gameboy und NES habe ich so gut wie jede Konsole einmal besessen. Und BEsessen bin ich folglich auch von Videospielen, alt UND neu! Ich mag: Jump'n'Runs, Shooter und Spaziergänge am Strand - Ich mag nicht: Quicktime-Events, blöd verteilte Rücksetzpunkte und Krieg (Call of Duty ausgenommen). Also, Abrocken und loszocken! ;)