Geschriebenes
Now Reading
Ollibaba’s Senf: Angry-Videogame-Gedönz!
0

Ollibaba’s Senf: Angry-Videogame-Gedönz!

by ollibaba5. Dezember 2014

LOGO - Ollis Senf Beitrag

Es gibt auf Plattformen wie Youtube viele Videospiel-Reviews, die nicht von großen Webseiten produziert wurden. Nicht alle dieser Amateur-Tests sind doll, viele aber überraschend informativ und kompetent. Die meisten Zocker von uns favorisieren doch sicher den ein oder anderen Kanal, den man gerne zu Rate zieht, wenn man sich bezüglich der Anschaffung eines neuen Spielchens nicht hundertprozentig sicher ist. Oder? Viele der fleißigen Youtuber geben sich wirklich Mühe gute, nachvollziehbare Test-Videos zusammenzuschustern, andere kopieren einfach Trends anderer Videomacher mit größeren Klickzahlen.

„Am besten… irgendwas mit WÜTEND!“

Dazu gehören auch diverse “Angry-Irgendwas“-Clips, in denen jemand über irgendein Videospiel herzieht und dabei so viele Schimpfwörter wie nur möglich benutzt. Wahrscheinlich orientieren sich solche Menschen am guten Angry Videogame Nerd, einer fiktiven Figur mit Brille und nerdigem Bleistiftetui in der Brusttasche. Seine wütenden Reviews sind meist nicht nur unterhaltsam, sondern zeichnen sich vor allem dadurch aus, obskure oder einfach unfaire Spiele aus der Ära eines NES durch den Kakao zu ziehen. Seine überzeichneten Wutausbrüche und Hasstiraden haben eigentlich immer einen nachvollziehbaren Grund, also irgendein Spielelement oder einen Designfehler. Etwas, das ihn (stellvertretend für uns alle) in den Gamer-Wahnsinn treibt, anders als bei einigen Nachahmern. Viele meinen, einfach durch wütendes Bemotzen aktueller, populärer Spiele ein unterhaltsames Video geboren zu haben oder einfach viele Klicks abzuernten. Eine Milchmädchenrechnung. Klar, aktuelle Kassenschlager verbal vernichtend zusammen zu kacken mag irgendwie interessant sein, schwimmt man doch meinungstechnisch mutig gegen den Mainstream, aber wenn hinter der „Kritik“ keine Substanz steckt… naja… ohne eine was dahinter sind solche Schimpfattacken nur bemühter Selbstzweck und wirken auf mich (und wahrscheinlich auch andere “nicht-pubertierende“ Zuschauer) einfach nur dümmlich und sind reine Zeitverschwendung.

Senf - AngryVideoGameOlli

Vielleicht sollte ich aber auch einfach mehr wütende Motz-Reviews verzapfen, hätte da genug minderwertige Exemplare im Schrank, bei denen das ein oder andere Schimpfwort durchaus angebracht wäre. Also, immer cool bleiben, Leute!

Sayonara,
Ollibaba 😉

PS:
Das Bildchen oben ist NICHT ernstgemeint und entspricht NICHT
meiner Meinung über die abgebildeten Videospiele. Nur am Rande…

About The Author
ollibaba
Nerd der ersten Gaming-Stunde, angefangen bei Gameboy und NES habe ich so gut wie jede Konsole einmal besessen. Und BEsessen bin ich folglich auch von Videospielen, alt UND neu! Ich mag: Jump'n'Runs, Shooter und Spaziergänge am Strand - Ich mag nicht: Quicktime-Events, blöd verteilte Rücksetzpunkte und Krieg (Call of Duty ausgenommen). Also, Abrocken und loszocken! ;)

Leave a Response