Geschriebenes
Now Reading
Realitäts-Check: Plural von „Virus“
0

Realitäts-Check: Plural von „Virus“

by ollibaba25. Mai 2015

Seit dem späten 19. Jahrhundert sind der Menschheit Viren bekannt, seit Mitte des 20. Jahrhunderts sogar Computerviren. Grundverschiedene Dinge, ähnliches Prinzip. Was aber passiert, wenn ein Virus auf einen weiteren trifft? Dann haben wir einen Plural. Aber war es tatsächlich die Grammatik, die den Plural des Wortes „Virus“ bestimmte oder eine einflußreiche Kraft hinter den Kulissen der Geschichte?

Verschwörung oder Paranoia?

Lautet die uns allen geläufige Mehrzahl von „Virus“ wirklich „Viren“? Lautet der Plural von „Bus“ doch „Busse“ und nicht „Busen“, auch wenn das schön wäre. Vielleicht hatte da ein Konzern, der schon 1889 gegründet wurde, bereits Pläne eine ähnlich klingende Marke in ferner Zukunft zu etablieren OHNE eine östliche Supermacht provozieren zu wollen. Der japanische Hersteller elektronischer Telespiele soll hier nicht namentlich genannt werden, da es sich momentan noch um eine streng geheime Theorie des „Internationalen Verschwöhrungsinstituts Paderborn“ handelt und wir noch auf Rückfragen warten.

Wir werden es wohl nie erfahren, vielleicht hat sich das aber alles auch nur irgendein Ollibaba aus dem Ärmel geschüttelt. Trotzdem bleibt die erschreckende Erkenntnis, dass der korrekte Plural von „Virus“ eigentlich „Wiirussen“ gelautet hätte. Hier eine künstlerische Darstellung:

Game - Virus - WiiRussen

Wahrheit oder Theorie, Geschichte oder Märchen, Kuchen oder Torte… es ist und bleibt ein Rätsel.
Oder auch nicht.

Anonymbaba 😉

About The Author
ollibaba
Nerd der ersten Gaming-Stunde, angefangen bei Gameboy und NES habe ich so gut wie jede Konsole einmal besessen. Und BEsessen bin ich folglich auch von Videospielen, alt UND neu! Ich mag: Jump'n'Runs, Shooter und Spaziergänge am Strand - Ich mag nicht: Quicktime-Events, blöd verteilte Rücksetzpunkte und Krieg (Call of Duty ausgenommen). Also, Abrocken und loszocken! ;)

Leave a Response