Geschriebenes
Now Reading
WasWäreWenn: Red Gaming
0

WasWäreWenn: Red Gaming

by ollibaba15. November 2015

Beitrag - LOGO - WasWäreWenn

Alaaf zusammen!
Wir kennen doch alle Nintendo’s gescheiterten Virtual Boy,
diese klobige Brille mit den gruseligen Füßchen…

Virtual-Boy-wController

Das gute Konsölchen sorgte nicht nur für schmerzende Augen und Köpfe, sondern vor allem für gähnendes Desinteresse, als es 1995 in Nordamerika und Japan veröffentlicht wurde. Hauptsächlich weil es ähnlich dem Gameboy nur eine begrenzte Farbpalette bot. Doch anstelle des harmlosen grau-grün-Bildes des Handheldklassikers, entschied man sich für ein angenehmes schwarz-rot,  damit man stets den Eindruck hat einen digitalen Splatterfilm zu zocken. Aber was wäre wenn sich der virtuelle Junge tatsächlich durchgesetzt hätte und es weiterhin neue Software geben würde? Würde so vielleicht ein Assassin’s Creed auf dem Virtual Boy aussehen?

WasWäreWenn - Virtual Boy Ass Creed

Oder ein Arkham Knight eventuell so?

WasWäreWenn - Virtual Boy Batman

Wir werden es wohl nie erfahren, was wahrscheinlich auch gut so ist… 😉

About The Author
ollibaba
Nerd der ersten Gaming-Stunde, angefangen bei Gameboy und NES habe ich so gut wie jede Konsole einmal besessen. Und BEsessen bin ich folglich auch von Videospielen, alt UND neu! Ich mag: Jump'n'Runs, Shooter und Spaziergänge am Strand - Ich mag nicht: Quicktime-Events, blöd verteilte Rücksetzpunkte und Krieg (Call of Duty ausgenommen). Also, Abrocken und loszocken! ;)

Leave a Response